Paris Living Rooms, Dominique Nabokov

€39,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nach fast zwei Jahrzehnten und der Erstveröffentlichung im Jahr 2002 freut sich Apartamento über die Wiederveröffentlichung von "Paris Living Rooms".

Es ist der zweite Teil von Dominique Nabokovs heiliger Dreifaltigkeit der Innenraumfotografie und folgt auf die Wiederveröffentlichung von New York Living Rooms Anfang des Jahres. Nabokov nennt diese Bilder ihre Interieur-"Porträts", und auf 132 Seiten wird uns eine intime Studie der Pariser Gesellschaft der frühen 2000er Jahre geboten, in der die Wohnräume von Yves Saint Laurent, Nan Goldin, Gérard Depardieu, Carine Roitfeld, Yvon Lambert und Andrée Putman sowie vielen anderen zu sehen sind.

Ohne etwas hinzuzufügen oder zu verändern, zeichnet Nabokov einfach diese Räume für ihre Mitvoyeure auf und überlässt es uns, den Rest zu entschlüsseln. Diese seit langem vergriffene, aktualisierte Ausgabe erweckt eine Epoche der Stadtgeschichte wieder zum Leben, und zwar anhand von Nabokovs Original-Polaroid-Fotos, zusammen mit der ursprünglichen Einführung der verstorbenen Innenarchitektin Andrée Putman. Der dritte und letzte Teil der Reihe, der in Berlin spielt, wird Ende 2021 von Apartamento neu aufgelegt.

Weitere Details

  • Veröffentlicht von Apartamento Publishing S.L.
  • Erste Auflage, September 2021
  • Einband: Fester Einband
  • Seiten: 132
  • ISBN: 978-84-09-28585-3

Größe 

  • Abmessungen: 24 x 28,5 cm

Herausgegeben von Apartamento Publishing S.L.

Apartamento ist weithin als das einflussreichste, inspirierendste und ehrlichste Einrichtungsmagazin der Gegenwart anerkannt. Das internationale, gut gestaltete, einfach geschriebene und geschmackvoll kuratierte Magazin ist seit 2008 eine unverzichtbare Ressource für Menschen, die sich für die Art, wie sie leben, begeistern. Die Publikation wird halbjährlich von ihrem Hauptsitz in Barcelona aus veröffentlicht. Sie hat außerdem Büros in New York, Mailand und Berlin.